schnellkupplungen 

Schnellkupplungen kommen als Schnittstelle zum Einsatz, um gasförmige und flüssige Stoffe schnell zu verbinden oder zu trennen. Dabei bestehen Schnellkupplungen in der Regel aus 2 Komponenten, und zwar aus dem Stecker und die Kupplungsdose. Dadurch entsteht eine optimale Schnittstelle, um hier gasförmige und flüssige Stoffe schnell und sicher miteinander zu verbinden oder zu trennen.  Damit hier eine Verbindung hergestellt werden kann, erfolgt das Eindrücken des Steckers in die Kupplung. Dadurch springt die Entriegelungs-Hülse in den vorderen Bereich und es kommt zu einer automischen Verriegelung. Bei der Entkoppelung wird die Entrieglungs-Hülse mit einer der Hände zurückgeschoben und somit löst sich die Verbindung problemlos.  Einsatz und Montage  Der Einsatz von Schnellkupplungen erfolgt in erster Linie an beweglichen Anlagen und Maschinen für die Zuführung von bestimmten Stoffen (dazu gehören zum Beispiel Wasser, Gas, Öl und Druckluft). Ebenfalls werden solche Kupplungen auch im Modellbau bei zahlreichen Anwendungen verwendet.   Die Montage von einer Schnellkupplung sollte immer so vorgenommen werden, damit die Stoffe (zum Beispiel die Druckluft) zuerst die Kupplung und dann den Stecker durchfließt. Deshalb sollte eine solche Kupplung immer dort angebracht werden, wo die Stoffe (also zum Beispiel Druckluft) gestoppt werden sollen, sobald dort eine Entkuppelung stattgefunden hat.   Ventilarten sowie die Werkstoffe  Ein solches Kuppel-System wird, je nach Einsatzbereich, mit verschiedenen Ventilen ausgestattet.   Dabei wird hier unterschieden, ob ein freier Durchgang (hier ist kein Ventil in der Kupplung) vorhanden ist. Hierbei fließen die Stoffe beim Entkuppeln aus.  Eine weitere Unterscheidung sind die Ausführungen, die einseitig absperren (entweder der Stecker oder die Kupplung verfügt über ein Ventil).Dabei tritt hier der ausfließende Stoff beim Entkuppeln nur aus dem Stecker aus.  Eine weitere Variante ist die Lösung, die beidseitig absperrt (hier verfügen Kupplung und Stecker über ein Ventil). Dabei treten die Stoffe auf beiden Seiten nicht aus.  Damit dann jede Anforderung hier erfüllt werden kann, ist die Verwendung des richtigen Werkstoffes entscheidend. Im Modellbau dagegen geht es hauptsächlich um kleine Baukomponenten, welche über wenig Gewicht verfügen und robust sind. Diese sind dann entweder aus Aluminium, Messing oder aus Kunststoff  

Schiebetorantriebe

Vor dem Einbau eines Schiebetores ist es wichtig, dessen Größe und Gewicht zu beachten. Es sollte sich von Hand bewegen lassen und zu jeder Zeit nach dem Loslassen selbstständig Stehenbleiben. Schiebetorantriebe werden prinzipiell elektrisch betrieben. Der Anschluss der Elektronik sollte immer durch einen Facharbeiter erfolgen. Vorerst werden die Zahnstangen montiert, Continue Reading

Tiffany Leuchten

Die Glühlampe ist Geschichte, LED-Beleuchtung ist die Zukunft. Trotz aller Vorteile, die diesen tiffany Lampen zugeschrieben werden, ist immer wieder zu lesen, dass es nicht einfach sein wird, die Glühlampe komplett abzuschaffen. Viele Menschen bevorzugen offenbar immer noch diese tiffany Lampen. Dies ist wahrscheinlich auf den Preis der LED zurückzuführen, Continue Reading

Leimholzplatten kaufen

Bei Leimholzplatten handelt es sich um mindestens zwei oder mehr Platten, welche mithilfe eines Leimbinders verklebt werden. Die Leimholzplatte ist mehrschichtig und aus trockenem Holz produziert, daher sind diese Platten auch nicht anfällig gegenüber Risse. Außerdem kann durch eine Leimholzplatte eine hohe Tragfähigkeit erreicht werden, die mit einer Vollholzplatte nicht Continue Reading