Stenzo Stoffe für Kissenhüllen

Stenzo stoffe

Der Winter stand wieder einmal vor der Tür und ich hatte ein echtes Bedürfnis nach kuscheligen Decken und Kissen auf meiner Couch. Da ich nichts passendes fand und darüberhinaus auch Geld sparen wollte, stöberte ich in meinem Lieblingsstoffladen und entschied mich für ganz tolle Stenzo Stoffe, wobei ich Fleece bevorzugte. Das war einfach besonders weich und kuschelig und ich wollte mir ein echtes Paradies auf dem Sofa kreieren. Zudem konnte ich von einer Sparkarte profitieren, denn dann gibt es immer wieder mal Rabatte. Das lohnt sich vor allem, wenn man Stammkunde ist und warum sollte ich kein Geld sparen, wenn es so einfach ist und ich ohnehin immer den gleichen Shop besuche. Das liegt sicher auch daran, dass immer neue Stenzo Stoffe im Sortiment zu finden sind. Ich konnte also nach Herzenslust stöbern, egal welche Art Stoff ich gerade suchte. Diesmal hatte ich es, wie gesagt, auf Fleece abgesehen und bestellte mir gleich die Ware zu mir nach Hause.

Stenzo stoffe

Eine Kuscheloase aus Fleece

Im Winter friere ich immer etwas, auch wenn die Heizung an ist. Deshalb brauche ich immer noch gemütliche Decken und Kissen auf dem Sofa. Diesmal nähte ich sie selber und ich kann nur jedem raten, das einmal auszuprobieren. Die Schnittmuster könnten nicht leichter umzusetzen sein, bei Bedarf kann man auch als Vorlage alte Kissenhüllen nehmen und selbst ein Schnittmuster erstellen. Dann auf links die Teile zusammennähen und fertig. Was ich daran toll finde, ich kann zum einen Geld sparen und zum anderen habe ich echte Einzelstücke genäht, die kein anderer hat. Darauf kann man dann auch zu Recht stolz sein. Die Kissen wurden so gemütlich, dass ich noch einige Modelle für mein Schlafzimmer anfertigte. Die Hüllen sind ja schnell gemacht und die Füllung ist günstig, falls keine eigenen alten Kissen mehr im Haushalt sind.

Stenzo stoffe

Related Post